Jobst Christian Höche

Digital Pioneer|Digital Change Management|Social Media|Onlineredaktion|Web Analytics|SEO|Digital Storytelling|Web Authoring|Newsdesk|

36 Jahre alt, Digital Native, liebt Kaffee und spannende Projekte

Ich bin
Jobst Christian Höche.

Ich bin in Lübeck groß geworden und liebe meine Heimat in Schleswig-Holstein sehr. Nach Stationen in Dresden, Berlin, Genf und Jena, lebe ich nun im niedersächsischen Hameln. Wenn es zeitlich passt, statte ich aber auch meiner Lieblingsstadt Hamburg immer gerne einen Besuch ab. Neben meiner Tätigkeit als Leiter der Digitalabteilung der Borkener Zeitung, arbeite ich selbständig als Berater und Webdesigner und habe eine Dozentenstelle an der Akademie für Publizistik in Hamburg.

Außerhalb der Arbeit verbringe ich meine Zeit gerne mit meiner Familie. Ich bin Rugbyfan, segele leidenschaftlich gerne und freue mich jeden Tag auf einen Spaziergang mit meinem Hund. Bei schönem Wetter erkunde ich die schönsten Strecken im Weserbergland und anderswo mit dem Motorrad.

Kontaktinformationen

  • Jobst Christian Höche
  • mail@jobsthoeche.de
  • www.jobsthoeche.de

Superpowers

Ich bin ein belastbarer Journalist, der sich immer mit großer Neugier auf die Suche nach neuen Themen und Erzählformen macht. Meine größte Stärke liegt im Digitalen. Eine neue Webseite, Änderungen im Backend oder eine multimediale Geschichte sind für mich kein Problem. Ich finde mich schnell in neuen Arbeitsumgebungen zurecht und kann auch komplexe Projekte zügig strukturieren und bearbeiten. Durch meine Erfahrungen in einer Teilselbständigkeit als Medienberater und Webdienstleister bin ich mit Themen wie Kundenkontakt, Beratung und Support bestens vertraut. Ich kann auch meine Kollegen schnell von neuen Ideen überzeugen und Inhalte gut vermitteln.

Social Media

Texten für soziale Plattformen, Analyse der Nutzerstruktur, Social Media Management. Auswahl passender Social Tools für definierte Nutzergruppen.

Datenjournalismus

Vom Data Mining bis zur Umsetzung des Projektes mit Google Fusion Tables oder Datawrapper, kann ich aus abstrakten Zahlenkolonnen Geschichten entstehen lassen.

Onlineredaktion

Alle Aspekte im Blick: Meldungen auf der Onlineseite, Diskussionen auf sozialen Plattformen moderieren, Servicethemen umsetzen, Geschichten digital erzählen.

Digital Pioneer

Immer auf der Suche nach neuen Tools und Ideen für die Umsetzung von digitalen Projekten. Dank Fortbildungen und Austausch mit Branchenkollegen

Web Analytics

Was suchen die Nutzer? Wie werde Artikel gelesen und woher kommen die Leser. Google Analytics helfen bei der Analyse unserer Nutzer und unserer Inhalte.

Kommunikation

Interne und externe Kommunikation, Kundenmagazine, Krisen-PR. Stationen im Bundestag, beim UNHCR in Genf und bei der Jenoptik AG

Lebenslauf

Hier finden Sie die wichtigsten Stationen meiner beruflichen Laufbahn.

Meine Ausbildung
2000 - 2012

2010 - 2012

Volontariat - Deister- und Weserzeitung

Während meiner journalistischen Ausbildung habe ich die Grundlagen der journalistischen Arbeit, die Planung von Themen und Produkten, das Layouten von Seiten und Recherchetechniken gelernt. Auch in den Bereichen Fotografie, Video und Online habe ich während meiner zweijährigen Ausbildung viel lernen können.

2003 - 2009

Magisterabschluss - Friedrich-Schiller Universität Jena

Während meines Studiums habe ich verschiedene Stationen in Politik und Wirtschaft absolviert und somit immer auch ein Auge auf die praktische Anwendbarkeit meiner theoretischen Studien haben können. In meiner Magisterarbeit habe ich mit der Rolle des Sondergesandten des UN-Generalsekretärs im Peackeeping beschäftigt. Meine Magisterarbeit wurde mit der Note: 2,1 bewertet.

2001 - 2003

Zwischenprüfung Rechtswissenschaften - TU Dresden

Nach bestandener Zwischenprüfung im Sommer 2003, habe ich das Studium der Rechtswissenschaften aufgegeben, um mich einem neuen Studium zu widmen.

Arbeitserfahrungen
2009 - Heute

2016 bis heute

Leiter Digitale Inhalte - Borkener Zeitung

Seit August 2016 bin ich bei der Borkener Zeitung für den digitalen Wandel und die multimedialen Inhalte verantwortlich.

2015 - 2016

Redakteur Echt.Niedersachsen / Deutscher Landwirtschaftsverlag

Seit 1. Dezember 2015 bin ich Redaktionsmitglied bei Echt.Niedersachsen, einem Magazin des Deutschen Landwirtschaftsverlages. Neben einigen Onlinetätigkeiten kann ich hier wieder das machen, was ich ursprünglich gelernt habe: Recherchieren, Menschen treffen und Schreiben.

2015 - Heute

Dozent - Akademie für Publizistik

Dank meiner Erfahrungen im Bereich Online, einer starken Orientierung in Richtung digitaler Inhalte und verschiedener Fortbildungen zu aktuellen Themen des digitalen Journalismus, darf ich meine Erfahrungen in diesem Bereich seit 2015 an Kollegen weitergeben. Mit meiner Dozentenstelle an der Akademie für Publizistik verbindet sich meine große Liebe zu Hamburg mit meiner Leidenschaft für das journalistische Arbeiten in den digitalen Medien.

2015

Webanalytics Expert - Deister- und Weserzeitung

2015 habe ich neben meiner Tätigkeit als Onlineredakteur auch als Webanalyst für die Auftritte der Deister- und Weserzeitung gearbeitet. Ich habe Nutzerströme analysiert, und habe detaillierte Berichte über die Wirksamkeit der Paywall erstellt. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse haben ich mit weiteren Kollegen das Nutzererlebnis auf der Webseite verbessert.

2012 - 2015

Onlineredakteur - Deister- und Weserzeitung

Im Anschluss an mein Volontariat bin ich als Redakteur übernommen worden und konnte kurze Zeit später in die neu gegründete Onlineredaktion wechseln. Hier konnte ich die digitale Ausrichtung der Deister- und Weserzeitung maßgeblich mitgestalten. Meinen ersten Seiten-Relaunch konnte ich mit meinem Kollegen erfolgreich Ende 2012 über die Bühne bringen. Für unsere Tätigkeiten im Onlinebereich sind wir 2013 mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis ausgezeichnet worden.

2012

Lokalredakteur - Deister- und Weserzeitung

Nach meiner Ausbildung zum Redakteur, wurde ich in die Lokalredaktion übernommen.

2009 - 2010

Trainee Interne/ Externe Kommunikation - Jenoptik AG

Direkt im Anschluss an mein Studium, konnte ich eine Stelle im Jenoptik Konzern antreten. Im Bereich Interne/Externe Kommunikation konnte ich die Arbeit in einer Pressestelle kennenlernen. Ich konnte schnell eigene Projekte übernehmen und bei der Erstellung des Mitarbeiter- und des Kundenmagazins mitwirken. In enger Abstimmung mit den Fachabteilungen habe ich Pressemitteilungen verfasst und für die Pressesprecherin Dossiers für anstehende Pressetermine vorbereitet. Auch an der Erstellung von Quartals- und Geschäftsberichten war ich beteiligt.

Fortbildungen

Personalmanagement in Redaktionen - März 2017

Sicher Verhandeln, Mitarbeitergespräche führen, Entscheiden, Konflikte lösen
Akademie für Publizistik

Social Media Management II - Juli 2015

Definition von Nutzergruppen, Plattformwahl, nutzerspezifisches Schreiben, Grundlagen Analysetools.
Akademie für Publizistik

"Was User klicken und wie sie ticken" - April 2015

Search Engine Optimization, Google Analytics und Google-optimiertes Schreiben für Journalisten.
Akademie für Publizistik

Datenjournalismus II - Sommer 2013

Data-Mining, Datensäuberung, Einsatz von Google Fusion Tables zur Erstellung von digitalen Infografiken und Karten.
Akademie für Publizistik

Datenjournalismus I - Oktober 2012

Wo finde ich Datenquellen? Wie komme ich an die Daten? Geschichte des Datenjournalismus, Diskussion von Fallbeispielen.
Akademie für Publizistik

Crossmedial arbeiten - 2012

Crossmediales Erzählen, Alleinstelungsmerkmale Onlinejournalismus, Digitale Erzählformen.
Akademie für Publizistik

Kompaktkurs für Volontäre - Oktober 2010

Grundlagen des redaktionellen Schreibens, Video, Foto, Online
Akademie für Publizistik

Melden Sie sich bei mir

Haben Sie noch weitere Fragen?

SAY
HELLO

Jobst Christian Höche

mail@jobsthoeche.de